Zu den Veranstaltungen bitte ich um Reservierung. Gerne per Mail info@puenktchen-und-anton.com oder unter Tel. Nr. 0173-6644299 - Vielen Dank !  
Bei allen Veranstaltungen bieten wir immer wieder eine schöne Getränkeauswahl und kulinarische Leckereien von der Karte an - Lasst euch einfach überraschen.
Das Kulturcafé in Pirmasens
Home
Freitag
Beginn ca.
Eintritt
21.09.2018
20.00 Uhr
17,- €
Einlass
19.00 Uhr

Anna Piechotta - Leben leicht gelacht!

Was    macht    die    heutige    Welt    mit    Ihnen?    Sind    Sie    verängstigt,    frustriert?    Gar traumatisiert   und   wütend?   Dann   ist   es   höchste   Zeit,   sich   retten   zu   lassen!   Begeben   Sie sich    deshalb    unbedingt    diesen    Abend    lang    in    die    Hände    von    Anna    Piechotta. Stimmgewaltig    kämpft    sie    für    Ihre    innere    Genese    –    ganz    ohne    Psychopharmaka. Lassen   Sie   sich   musikalisch   hypnotisieren,   genießen   Sie   dabei   die   Vorzüge   von   Crystal Meth.    Beten    Sie    mit    ihr    für    eine    bessere    Welt    ohne    Rosamunde-Pilcher-Filme. Erfahren    Sie,    wie    wohltuend    sich    der    Buckelwalgesang    auf    Ihre    Herzenswärme auswirkt,   und   lernen   Sie   an   einer   triebhaften   Ritterliebe,   wie   einfach   es   ist,   an   Geld   zu kommen. Die    zierliche    Sängerin    mit    dem    hübschen    Schneewittchengesicht,    wie    sie    nicht umsonst   genannt   wird,   hat's   faustdick   hinter   den   Ohren,   spielt   und   singt   virtuos   für Ihr    Seelenheil.    Frech-fröhlich-charmant    präsentiert    die    studierte    Musikerin    ihre heimtückischen    Lieder    mit    raffinierten    Pointen,    die    nie    so    ausgehen,    wie    vorher angedeutet,   mit   einer   expressiven   Stimme,   die   virtuos   jede   Stimmung   erzeugt,   mit hervorragendem,   höchst   eigenwilligem   Klavierspiel.   Jedes   Lied   ist   ein   Plädoyer   für Spinner   und   Verrückte:   für   Britta,   Dieter,   für   Sie,   für   Anna,   für   uns   alle.   In   nur   90 Minuten   lernen   Sie,   sich   selbst   zu   lieben,   indem   Sie   über   sich   selbst   lachen.   Das   isses doch: Leben leicht gelacht!
© Anna Piechotta (Bild v. Kai Myller) Neues Musik-Kabarett-Programm https://www.annapiechotta.de/

Willi und Lisbeth und die Lamettafee

Weihnachten   –   das   Fest   der   Liebe,   der   Familie,   des   Zuckergusses   und   der   brennenden Tannenbäume. Auch   bei   Willi   &   Lisbeth,   den   Protagonisten   von   Gerd   Normanns   Ehekabarett,   geht Weihnachten   besinnlich,   musikalisch   und   nicht   ohne   heftigen   Streit   über   die   Bühne. Auf   Anraten   des   Hausarztes   entschließt   sich   Lisbeth   ihren   Mann   von   einer   Cannabis- Therapie   gegen   seine   chronischen   Rückenschmerzen   zu   überzeugen   und   schenkt   ihm einen   Joint.   In   Verbindung   mit   Weihrauch,   Plätzchenduft   und   Glockengebimmel   wird Willi     in     einen     rauschhaften     Zustand     versetzt,     woraufhin     ihm     in     regelmäßigen Abständen     die     verlockende     Lamettafee     (Lina     Lärche)     erscheint     und     ihn     mit betörenden    Gesängen    um    den    Verstand    bringt.    Die    Lamettafee    fristet    seit    dem Zusammenbruch    der    DDR    ein    trostloses    Dasein    in    einer    von    zuviel    Zuckerguss geprägten   Zwischenwelt   aus   der   sie   nur   Willi   befreien   kann.   Doch   Lisbeth   hat   da   ja auch noch ein Wörtchen mitzureden. Gerd    Normann    und    Lina    Lärche    präsentieren    das    Fest    der    Liebe    als    fröhlichen Horrortrip durch die Lamettawelt.
Freitag
Beginn ca.
Eintritt
30.11.2018
20.00 Uhr
15,- €
Einlass
19.00 Uhr
Freitag
Beginn ca.
Eintritt
02.11.2018
20.00 Uhr
17,- €
Einlass
19.00 Uhr

Marili Machado,

begleitet von Samy Mielgo: El canto de la Tierra

Deutschlandtournee 2018

vom 12.10.-21.11.2018

Marili   Machado   ist   ein   Ereignis.   Nicht   umsonst   wird   sie   in   ihrer   Heimat   als      „die Stimme   von   Buenos   Aires“   gefeiert.   Fröhlich,   warmherzig   ,   dramatisch   und   komisch. Marili füllt die Bühne mit Figuren, Landschaften, Geschichten und Geschichte. Sie     nimmt     ihre     Zuhörer     und     Zuhörerinnen     mit     auf     eine     Reise     über     den südamerikanischen   Kontinent   und   zeigt   uns   das   Leben:   das   Leben,   wie   es   ist.   Nicht nur dort. Sie verbindet unsere Ohren und Herzen und wir stellen fest: wir alle sind americanos. An    ihrer    Seite    Samy    Mielgo,    einer    der    besten    Gitarristen    Argentiniens.    Ruhig, charmant    und    virtuos.Ein    Programm    mit    vielen    Klassikern,    die    wir    immer    wieder gerne   von   Marili   hören.   Aber   auch   Neues,   Ungewöhnliches,   Bewegendes.      Milongas, Tangos,   Chacareras,   Bossa   und   alles,   was   die   südamerikanische   Musik   zu   bieten   hat, um zu zeigen, wie bunt und fröhlich diese Welt sein kann.